Daten und Fakten

URM-Parameter auf einen Blick

  • Glasfasersteckverbinder in Modularbauweise, genormt nach IEC 61754-35:2016-10
  • 4 Kanäle pro Stecker (8 Fasern)
  • Vollkeramikferrulen, einzeln gefedert
  • Aufteilung auf 4 einzelne Kanäle durch URM 2-fach Steckverbinder
  • Maschinenpolierte Ferrulen mit 100%iger Endkontrolle am Interferometer
  • Niedrige Einfügedämpfung
  • Hohe Steckzyklenzahl, doppelte Steckerverriegelung und präzise Faserführung
  • Direkte Adaption der IEEE 802.3bm-Standards über 8-fach Stecker von 40Gb Ethernet über 100GBE zu 400GbE oder bis 32Gb Fibre Channel
  • Zubehör für sämtliche Infrastrukturanforderungen

Technische Daten

URM-Stecker

Hersteller

Euromicron Werkzeuge GmbH

Ferrulenmaterial

ZrO2

Steckzyklen

1000

Betriebstemperatur**

-40 °C - +85 °C

Lagertemperatur

-40 °C - +90 °C

Zugentlastung

> 150 N

Anschluss für Kabel-Ø

3,5 mm

Gehäusematerial

Kunststoff
  Multimode Singlemode APC
Gehäusefarbe beige blau grün
Einfügedämpfung* typisch ≤ 0,20 dB typisch ≤ 0,15 dB typisch ≤ 0,15 dB
Rückflussdämpfung* - > 50 dB > 60 dB
Ferrulen-Bohrungs-Ø 128 μm 126 μm 126 μm

Anmerkungen:
* abhängig von Faser u. Verarbeitung
** abhängig vom Kabel

Stirnflächengeometrie

 Stirnflächengeometrie